fernweher

inwendiges blickdichten,
mit falschen brieföffnern die welt reinlassen,
stolpern, nach außen,
abwechselnd fragen kaschieren, antworten fressen,
scheinweltsein,
zwischen den türmen der grasnarben,
zungen über salzberge rollen,
einschlafen, aufwachen, mäandern,
einschlafen, aufwachen, fernwehen,
gedanken verwehen, tagträumen,
richtigstellen, falschstellen,
den frühlingsliedern die zeilen rauben,
sonnengänger im park beobachten,
grünflächen tapezieren,
rastnotizen auf den schulterblättern,
katzenjammer,
einschlafen, aufwachen,
wieder das mösengezwitscher,
lakonische nachmittagsscherben,
frustwarnungen,
teilzeitüberlegungen,
fahrradkinder,
klingelscherze,
tischtuchhemden,
das aufgeblähte balkonwippen,
südlichkeiten, die von lachterassen fallen,
ausfalten, in luftlöchern sitzen,
buchseiten streicheln,
hirn auf nordströmung,
blick auf rock ’n‘ roll,
tanzbeinschwingung,
den nachlauf auslassen,
weinflaschen sammeln
& gegen den wind greifen.
mit aufpolierten silben
in der gesäßtasche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *