gedankenlos

wir gingen vorbei
an felsigen wellen /
jetzt stehen wir hier
und warten / auf die
nächste u-bahn

sie grollt durch
den schlund / und ich /
ich denk an nichts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *